*Pressereise in das Four Seasons Hotel Prague

Man könnte sagen, es ist für mich mittlerweile fast zu einer Tradition geworden, in der Weihnachtszeit zu verreisen. Weil ich es immer wieder spannend finde zu erleben, wie andere Städte und Länder sich auf Weihnachten vorbereiten und das Fest der Liebe feiern. Dieses Mal ging es für uns Ende 2019 in die tschechische Hauptstadt. Bei der Unterkunft haben wir uns für das berühmte Four Seasons Prague Hotel entschieden. Das elegante Luxushotel wurde 2004 vom „Independent on Sunday“ sogar zum besten Hotel der Stadt gewählt.

Winterzauber in Prag: Anreise & Ankunft im Four Seasons Prague
Im Herzen von Prag: Die schönsten Sehenswürdigkeiten direkt um die Ecke
Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring
Luxuriös und gemütlich – Die Zimmer & Suiten im Four Seasons Prague
Köstliche Pralinen und bewegende Romane
Der SPA & Wellness Bereich im Four Seasons Prague
Piazetta Pop-Up Restaurant: Zeitlos und voll im Trend
Das Frühstück: Wenn Morgenmüffel freiwillig zu Frühaufstehern werden
Es sind die Menschen, die den Unterschied machen
Fazit – Nein, ich bin definitiv keine Backpackerin
Warum also das Four Seasons in Prag?
Die Seele von Prag

Schon lange wollte ich im Winter nach Prag reisen und die magische Stimmung selbst erleben. Da ich insbesondere romantische und geschichtsträchtige Destinationen liebe, ist mir die Wahl dieses Mal sehr leichtgefallen. Ich wollte mich wie in einem dieser klassischen, gemütlichen Weihnachtsfilme fühlen, in denen Wunder geschehen können und man förmlich den Plätzchenduft durch den Bildschirm riechen kann.

Das Four Seasons Prague
Four Seasons Hotel in Prag

Winterzauber in Prag – Anreise und Ankunft im Four Seasons Prague

Der Winter begrüßte uns auf dem Weg nach Prag mit einem filmreifen Schneesturm auf den Straßen. Je näher wir am Ziel waren, desto weniger schneite es, aber dennoch hatten wir das Glück auch in Prag noch ein paar vereinzelte Schneeflocken zu erwischen. Mein absoluter Lieblingsmoment im Winter ist es aus der Kälte ins Warme zu kommen. Wenn das Gebäude, in das man reingeht, dann nicht nur kuschelig warm ist, sondern auch noch zauberhaft festlich dekoriert und mich mit einem Meer von Blumen begrüßt, dann fühle ich mich gleich willkommen. Bei unserer Ankunft wurden wir sofort herzlich mit so viel Charme und Freundlichkeit empfangen, dass wir uns auf Anhieb wohl fühlten. In Ruhe schauten wir uns in der beeindruckenden Lobby um.

Aufwärmen mit einer heißen Schokolade

Bevor es aufs Zimmer ging, gab es erst einmal eine heiße Schokolade in der Lobby vom Four Seasons Hotel. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es die beste heiße Schokolade war, die ich jemals getrunken habe! Übrigens steht die heiße Schokolade in der Weihnachtszeit allen Gästen des Hotels inklusive zur Verfügung. Selbstverständlich ließen wir uns nicht die Gelegenheit entgehen, auch ein paar Fotos von der Lobby und dem zuckersüßen Stand zu machen, an dem wir uns bedienen durften.

Im Herzen von Prag – Die schönsten Sehenswürdigkeiten direkt um die Ecke

Das Four Seasons Prague befindet sich direkt im historischen Herzen der Hauptstadt der Tschechischen Republik. In nur wenigen Fußminuten ist die Moldau (auf Tschechisch Fluss Vltava) und die weltweit berühmte Karlsbrücke zu erreichen. Mit ihren markanten barocken Skulpturen von Heiligen und Patronen der Stadt, gilt sie als das Wahrzeichen von Prag und zählt zu den ältesten Stein Brücken in Europa. Ihr Bau reicht ins 14. Jahrhundert zurück und bis heute ragen sich viele Geschichten und Legenden um sie. Da ist es nicht verwunderlich, dass täglich Tausende von Touristen die Brücke überqueren. Durch die hervorragende Lage des Hotels konnten wir morgens vor dem Frühstück zur Brücke spazieren und den großen Besucher Ansturm umgehen.

Das Four Seasons Prague in der Nähe aller Sehenswürdigkeiten
Aussicht vom Turm des Altstädter Rathauses

Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring

Ganz in der Nähe vom Hotel befindet sich auch der Altstädter Ring (Staroměstské náměstí), das wohl lebhafteste Zentrum der Stadt und beliebter Treffpunkt. Hier findest du zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das historische Rathaus mit seiner Astronomischen Uhr, die Teynkirche mit ihren beiden charakteristischen, Türmen (genannt „Adam“ und „Eva“) oder das Haus zur goldenen Glocke. Am Altstädter Ring findet jährlich auch der größte Weihnachtsmarkt in Prag statt. Die zauberhafte Kulisse von historischen Häusern, Cafés und Sehenswürdigkeiten sowie der 22 Meter große Weihnachtsbaum tragen zur einzigartigen festlichen Stimmung des Weihnachtsmarktes bei, die ich sonst noch nirgendwo erlebt habe. Vom traditionellem tschechischem Gebäck Trdelník bis hin zu klassischen Weihnachtsplätzchen oder Glühwein in verschiedenen Sorten, ist kulinarisch für jeden Geschmack etwas dabei.

Wochenendtrip nach Prag

Luxuriös und gemütlich – Die Zimmer & Suiten im Four Seasons Prague

Unser großzügiges Zimmer war nicht nur luxuriös, sondern auch sehr komfortabel und gemütlich. Diese seltene Kombination trifft auf das gesamte Hotel zu. Das ganze Ambiente ist edel und gleichzeitig modern. Die Gäste erwartet hier eine unaufdringliche, zeitlos elegante Einrichtung mit viel Liebe zum Detail. Die Farbkombination von hellen Creme-Tönen und sanftem Türkis im Zusammenspiel mit dem Marmor im Bad und den großen Kronleuchtern, lässt einen schon beim Eintreten innehalten und staunen.

FS Prague
Zimmer im FS Prague

Köstliche Pralinen und bewegende Romane

Als kleiner Bücherwurm liebe ich Unterkünfte, die ihren Gästen Bücher zur Verfügung stellen. Vor allem wenn es Bücher mit einem regionalen Bezug zur Stadt sind, in der ich mich befinde. Bisher habe ich allerdings nicht so häufig das Glück gehabt ein solches Buch im Hotelzimmer vorfinden zu können. Daher habe ich mich umso mehr gefreut, als mir gleich mehrere Romane in unserem Zimmer im Four Seasons Prague aufgefallen sind. Zufällig zog ich ein Buch aus dem Regal und war augenblicklich fasziniert von der bildhaften Sprache und der besonderen Geschichte. Vor allem, weil im Roman „Love and Garbage“ von Ivan Klíma, Prag der Schauplatz der Geschehnisse ist. Während dem Lesen probierte ich auch gleich die feinen Pralinen, die sich in einer edlen Mucha Schatulle befanden. Ein perfekter Abschluss für einen aufregenden Tag in der goldenen Stadt, wie Prag hin und wieder auch genannt wird!

Der SPA & Wellness Bereich im Four Seasons Prague

Habe ich schon erwähnt wie sehr ich Stadt Hotels mit einem Spa Bereich liebe? Vor allem wenn das Spa dann auch noch eine phänomenale Aussicht bietet. Das wunderschöne AVA Spa befindet sich in einem historischen, neoklassizistischen Gebäude mit direktem Blick auf die Prager Burg. Es werden verschiedene, exklusive Gesichts- und Körperanwendungen und traditionelle tschechische Thermalbad-Anwendungen angeboten. Außerdem gibt es auch eine Sauna und einen kleinen Pool.

Zeitlos und voll im Trend – Piazetta Pop-Up Restaurant

Sehr cool und stylish fand ich das süße Pop-Up Restaurant „Piazetta“ direkt am Fluss mit Blick auf die Karlsbrücke. Bei gutem Wetter kann man hier gemütlich im Freien sitzen, bei einem Drink das pulsierende Geschehen beobachten, einen leckeren Snack probieren und einfach die herrliche Aussicht genießen.

Piazetta Pop-Up Restuarant im Four Seasons Prague
Piazetta Pop-Up Restaurant im Four Seasons Prague

Bei diesem Frühstück werden sogar Morgenmüffel freiwillig zu Frühaufstehern

Das üppige Frühstücksbuffet im Four Seasons Hotel Prague lässt wirklich keine Wünsche offen! Besonders schön finde ich die spektakuläre Aussicht direkt auf die Karlsbrücke. Im gesamten Frühstücks-Saal herrscht eine angenehme, freundliche Atmosphäre. Auch wenn ich wohl eher zu den Morgenmüffeln zähle, lasse ich mich gerne von dieser traumhaften Aussicht und dem Duft von frischem Kaffee und unwiderstehlich leckeren Pfannkuchen wecken. So kann der Tag beginnen!

Es sind die Menschen, die den Unterschied machen

Von allen Seiten wurden wir im gesamten Haus stets mit freundlichen Gesichtern begrüßt. Niemals wirkte es aufgesetzt, sondern immer herzlich und authentisch. Das wunderschöne Ambiente entsteht auch durch den perfekten, unaufdringlichen Service aller Mitarbeiter, die unseren Aufenthalt so besonders gemacht haben. Wahrscheinlich ist es dir nicht entgangen: Ich bin begeistert und komme ganz schön ins Schwärmen, wenn ich vom Four Seasons Hotel in Prag berichte. Warum? Weil wir uns während dem Aufenthalt einfach rundum wohlgefühlt haben.

Fazit – Nein, ich bin definitiv keine Backpackerin

Als ich jünger war, habe ich mich hauptsächlich auf ein Reiseziel fokussiert und weniger auf die Qualität der Unterkünfte. Sauber und zentral sollte es sein. Mit den Jahren hat sich mein Fokus allerdings aus einem wichtigen Grund geändert. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass eine Unterkunft, in der man sich nicht wohlfühlt, einen ganzen Urlaub negativ beeinflussen kann. Nach vielen Jahren und Reisen habe ich für mich persönlich herausgefunden, wie ich gerne reisen möchte. Dabei habe ich festgestellt, wie wichtig es ist, ein Hotel oder eine Unterkunft zu finden, in der man sich rundum wohlfühlen kann. Und wie sehr ein schönes, komfortables Hotel eine Reise auch positiv beeinflussen kann. Ein gutes Beispiel dafür ist das Four Seasons Hotel in Prag. Unser Aufenthalt in diesem Hotel hat die Reise nach Prag erst so perfekt gemacht!

Warum also das Four Seasons in Prag?

Das Four Seasons ist bestimmt nicht nur für mich der Inbegriff von Luxus. Nach einem langen Sightseeing Tag durften wir uns hier voll und ganz entspannen und die Eindrücke verarbeiten. Durch die zentrale Lage konnten wir auch immer wieder mal ins Hotel gehen, im Spa Bereich die Seele baumeln lassen, in den Pool hüpfen und waren zur selben Zeit mitten im Herzen der Stadt. Gerade im Winter ist es sehr angenehm, sich in diesem gemütlichen Hotel aufwärmen zu können und gleichzeitig dem großen Trubel zu entfliehen. Die ganze Atmosphäre ist stilvoll, angenehm und niemals zu dick aufgetragen. Das Four Seasons in Prag ist nicht nur aufgrund der exzellenten Lage zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, sondern auch wegen des wechselnden saisonalen Programms. Im Frühling, Sommer und Herbst werden bei gutem Wetter individuelle Bootstouren und Konzerte angeboten. Zur Weihnachtszeit verwandelt sich das Hotel in ein festliches Wintermärchen.

Das Four Seasons Prague

Die Seele von Prag

Doch das Wichtigste ist, dass in diesem Hotel die Seele Prags zu spüren ist. Es verbirgt sich ein gewisser Zauber in der Luft dieser Stadt. Und genau dieser Zauber ist auch im Four Seasons Prague vorhanden. Wir waren begeistert und kommen gerne wieder.

Das Four Seasons Prague

Hinweis: Lieber Leser, dieser Artikel entstand im Rahmen einer Pressereise in Kooperation mit dem Four Seasons Hotel Prague. Eine Zusammenarbeit hat keinerlei Einfluss auf meine ehrliche Empfehlung. Daher schreibe ich nur über Produkte und Dienstleistungen, die mich auch persönlich überzeugen.